Montag, 16. Dezember 2013

Hochzeitsgästebuch

 Vielleicht kennt ihr dies ja?! Es ist ein Hochzeit und ihr dürft schon im voraus oder während des Apero's Blätter mit Glückwünschen, Rezepte, Reisetipp's und so weiter gestalten.
In diesem Post möchte ich euch zeigen wie das mit diesen losen Blättern dann weitergeht...
p
 Als erstes Schneide ich den Karton und den Überzug passend zu und überziehe die Decke. 
 Wird eine Prägung mit dem Namen oder dem Hochzeitdatum gewünscht wird diese gleich nach dem überziehen der Decke geprägt.
 Die einzelnen Letter werden auf dem Kopf stehend gesetzt und eingespannt.
 Die Halterung, in welche die Letter eingespannt werden, wird auf ca. 120° erhitzt. Die "Farbe" der Prägung wird mit Hilfe einer Folie gewählt. Silber & Gold sind die häufigsten "Farben".
Die Folie wird aufgelegt und mit Hilfe von Druck und Hitze "aktiviert". Dadurch bleibt sie an den Stellen haften, an welchen die Letter aufgedrückt wurden.
 Anschliessend wird die vom Leim noch feuchte Decke um die Drahtkammbindung gelegt. Damit wird die Rundung genau angepasst. Zwischen Brettern bleibt das Ganze eine Nacht liegen und kann so austrocknen.
 Am nächsten Tag werden die erste und die letzte Seite mit der Decke verbunden. Hierfür werden die Seiten vollflächig mit Leim beschmiert...
  ...und anschliessed genau auf die Decke geklebt.
 Wieder wird es mit Bretter und Gewichten beschwert und zum trocknen liegen gelassen. 
Wenn beide Seiten angeklebt und getrocknet sind, ist das Hochzeitgästebuch fertig und wird hoffentlich noch lange an einen wunderschönen Tag zurückerinnern.

Diese Art von Bindung eignet sich auch für Fotobücher. Die "Ringbindung" ist von aussen nicht sichtbar, innen aber unschlagbar mit dem Aufschlagverhalten der Blätter...

Liebe Grüsse
Iva


Kommentare:

  1. Wie machst du das mit der Ringbindung, hast du dafür eine Maschine?
    Sieht auf jeden Fall sehr schick aus!
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerdi
      Dankeschön!
      Ja, ich habe dafür eine manuelle Maschine von renz-germany.de Ist ein tolles Gerät...
      glg iva

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...