Dienstag, 5. November 2013

Windräder, einmal bunt bitte...

Schon etwas länger habe ich dieses Charm Pack auf meiner
"Streichel-Stoff-Ecke".
Da das Wetter ja  eher trüb ist war mir nach viel Farbe, da passte "Giggles" einfach perfekt!
Als Kontrastfarbe wählte ich Weiss. Das mag ich momentan sehr gerne. Quadrate 5 x 5 Inch gross zugeschnitten und immer mit einem farbigen Quadrat ringsum zusammengenäht.
Das ergab insgesamt 42 solcher Quadrate...
  Über die Diagonalen auseinandergeschnitten...
 gestapelt...
 und gebügelt...
Mit dieser Methode hat man sehr schnell viele Dreiecke zu einem Quadrat genäht, ohne das man Dreiecke zuschneiden und aneinander nähen muss.
Finde ich sehr praktisch ;-)
 Die Teile werden nun wieder zusammengenäht und zwar so, dass sich das Windrad sehen lässt.
Aber Achtung! Frau kann auch sehr gut 2 Windräder in die andere Richtung drehen lassen... Das geht ja gar nicht! Ich habe sie wieder aufgetrennt... Heute war der Nahttrenner wiedermal mein Freund und Helfer
*seufz*
 So... doch noch geschafft.
Schön nach Farbtönen sortiert und bereit zum auslegen...
 Mit Zwischenstreifen zusammengenäht, damit die "Rädchen" auch so richtig zur Geltung kommen! Leuchten sollen sie...
 
 
Der grosse weisse Streifen ist so geplant, damit noch der Name und das Geburtsdatum des beschenkten Babys von Hand aufgestickt werden kann. Da die Decke eine Musterdecke ist, ist noch keine Stickerei da... Ich hoffe natürlich schon, dass die Decke gekauft wird und zu einem Baby nach Hause darf.
 
Bunte Grüsse
Iva
 
P.S. Heute ist creadienstag, da seht ihr noch viele andere kreative Menschen und ihre Werke...




Kommentare:

  1. Wahnsinn, ich bin begeistert. Das sieht echt toll aus und der Farbverlauf ist sooo schön.
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Tina! Freut mich dass sie dir gefällt :-)
      glg iva

      Löschen
  2. Wow, deine Decke ist wunderschön und hat bestimmt sehr viel Arbeit gemacht. Schick.
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Linda
      Dankeschön :-) Patchworkdecken geben immer viel Arbeit, aber diese ist noch eine von der schnelleren Sorte ;-)
      Liebe Grüsse
      Iva

      Löschen
  3. war bestimmt mega viel Arbeit ^^
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandrina
      Ich war an zwei Tagen immer wieder dran... dann war aber auch schon soweit... Wenn ich denke, was für eine Arbeit eine Tasche gibt, ist das auch nicht viel mehr... ;-)

      Löschen
  4. oh wie schön... ich bin gerade im Patchworkfieber und deine Decke gefällt mir richtig richtig gut. Danke, dass du auch Schritt-für-Schritt Fotos gemacht hast.

    Lg Julchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mich auf deinem Blog kurz umgesehen... Deine Kissen sind toll geworden! Ja, der Patchworkvirus hats in sich ;-)
      glg iva

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...